Schön  dass du reinschaust! 

Hier sind die aktuellen EJ News 2022

Liebe Jugendliche und Kinder,
 
Seit zwei Jahren hat Corona unser Leben im Griff.  Jeder kennt die AHA-Regelungen, hat die Lockdowns und die Verlagerung unserer Kontakte ins Internet miterlebt. Die Lockdowns trafen alle Verbände und Vereine und somit auch die Evang. Jugend  sehr stark. So mussten die meisten Treffen, Gruppenstunden, Aktionen und Freizeiten ausfallen, wurden ins Internet verlagert oder wurden unter Auflagen mit geringer Teilnehmerzahl durchgeführt. Aber trotzdem hat sich in der Evang. Jugend vieles getan und so manch Neues wird ausprobiert. 
 
Zeitweise sind Realtreffen  nur erschwert durchführbar. So galt bzw. gilt für Treffen die 3G, 2G oder  2G+ Regelungen, je nach Inzidenzlage und aktueller politischer Vorgabe.  Es müssen Masken getragen werden, es sei denn der Abstand von 1,5 m kann gewährleistet werden.

Die geplante traditionelle Mitarbeiterschulung im Januar 22 und die Osterkinderfreizeit 22 in Mönchröden entfallen 2022. 

Geplant sind u.a.:

Mitarbeiterschulungen:
Es werden in Vernetzung auch kleinere Schulungsformate online u. real geplant. 
Ziel ist der Erhalt der staatlich anerkannten Jugendleitercard.

ab 14 Jahre Traineeprogramm "Talk & Action" :verschiedene Tages-, Nachmittags-, Abendangebote
ab 15 Jahre Juleica-Grundkurs  in Form von 4 Tagesschulungen  in Altenstein statt.
ab 16 Jahre Erster Hilfekurs

Die Juleica kann ab 16 Jahre  beantragt werden.
Bedingung: 40 Schulungsstunden (Juleicagrundkurs + weiteres Schulungsangebot + Erster Hilfekurs)
für eine Juleicaverlängerung werden 10 Schulungsstunden (z.B. Talk & Action) benötigt.

Kinder- u. Jugendangebote:
Es werden kleinere Angebote vor Ort, Aktionen und Tagesausflüge angeboten.

aktuelle Terminübersicht: der Evang. Jugend im Dekanat Rügheim 
       
22.01.22                 MA-Ehrung und Verabschiedung, Haßfurt (DJRef. Weidlich)
16.02.22                 MA-digitale Schulung: Thema Verschwörungsideologien, ( per Jam- 
                                   Plattform (Bez.JR) (Veranstalter: KJR Aschaffenburg/EJ Untermain
27.02.22                 Erster Hilfekurs beim BRK Haßfurt (ab 16 Jahre) (Anmeldung ü. DJRef.)
03.03.22                Krimiabend f. Exkonfis Ebern (Kgmde Ebern/Pfr. Grosser + DJRef.          
                                   Weidlich
11.03.22                  Die  große Kulmbacher Konfi-Show (Youtube) (EJ Kulmbach/  
                                    Jugendhaus  Weihermühle Stefan Ludwig) 
12.03.22                  Mitarbeiterjuleicaschulungen Teil I (Juleica) (CVJM-Tagungsstätte  
                                    Altenstein, DJRef. Weidlich/Krell, ) Mindestalter 15 Jahre

01.04.-03.04.22 Kirchenkreiskonferenz Würzburg – Ansbach Nord  (GA-EJ Ufr.) 

16.03.-23.04.22  Osterkinderfreizeit in Mönchröden - fällt aus-
23.04.+24.04.22 Mitarbeiterschulungen Teil II+III (Juleica) (CVJM-Tagungsstätte  
                                    Altenstein, DJRef. Weidlich/Krell, ) Mindestalter 15 Jahre
30.04.2022           Mitarbeiterschulungen Teil IV (Juleica) (CVJM-Tagungsstätte  
                                    Altenstein, DJRef. Weidlich/Krell, ) Mindestalter 15 Jahre 

25.05.-29.05.22   Fahrt zum Christival 2022 i. Erfurt (CVJM Altenstein)
03.06.-06.06.22 Radtour zum CVJM-Pfingsttreffen Bobengrün/Frankenw. (CVJM Krell)
25.06.-26.06.22  Mädchenpowerseminar LVI in Maroldsw. (DJRef. Weidlich/M. Milana

02.07.-03.07.22   Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau (CVJM Altenstein) 

09.07.-10.07.22    Mädchenpowerseminar LVII in Maroldsw. (DJRef.Weidlich/M.Milana)

11.07. - 15.07.22     "STOP THE HATE – eine Woche gegen Hass und Vorurteile" 
                                      am Schulzentrum Haßfurt / Projekt "Runder Tisch Jugendarbeit und 
                                      Schule (Livingroom) 

23.07.2022             Mitarbeiterbegegnungsaktion ab 18 Uhr beim CVJM Altenstein
                                     Gemütliches Beisammensein, Kennenlernen, Outdoorspiele, Grillen,                                           Infos, - verschoben-

30.07.-06.08.22   48. Jungscharzeltlager (für Jungen)  Junkersdorf b. Königsberg  (CVJM 

                                      KV Ebern)
08.08.-12.08.22  "Mek Mesu Kemet - Mister J. - Eine Traumkarriere in Ägypten" eine    
                                    Kinder- u. Jugendwoche der Evang. Kirchengemeinde Ebern 
                                    (DJRef.  Weidlich & Team)

12.08.-14.08.22   Burg-Kino im Gewölbekeller  Burgruine Altenstein jeweils 20.00 Uhr      
                                    (CVJM Altenstein und Burg- und Heimatverein Altenstein) 

13.08.-14.08.22  Kinder-Kino im Gewölbekeller Burgruine Altenstein jeweils um 16.00 

                                   Uhr  (CVJM Altenstein und Burg- und Heimatverein Altenstein) 

16.08.2022          Tagesfahrt nach Nürnberg zum Erfahrungsfeld der Sinne mit       
                                  Panoptikum, N-Wöhrder Wiese (DJRef. Weidlich)
07.09.-11.09.22  Ehrenamtsfahrt Segeln auf dem Isselmeer/Holland (KJR Haßberge)     

n.n.                          Mitarbeiterbegegnungsaktion ab 18 Uhr beim CVJM Altenstein
                                  Gemütliches Beisammensein, Kennenlernen, Outdoorspiele, Grillen,                                            Infos, 

18.11. - 20.11.22   Kirchenkreiskonferenz Ansbach-Würzburg Nord (EJ Ufr./DJRef. W.)ab 11.12.- 24.11.22    Aktion Friedenslicht (VCP/DJRef./versch. Kgmden)


 
Anmeldeflyer, Infos und Kontakt:
Evang. Dekanatsjugendreferat Rügheim
Siegfried Weidlich
Coburger Str. 28
96126 Hafenpreppach
Tel.: 09567/1643
Fax: 09567/1806
E-Mail: Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de


Bitte weiterscollen zu den einzelnen Veranstaltungen

25.06.-26.06.2022  -ausgebucht- in Maroldsweisach                      - nächster Kurs 09.-10.07.22-

Mädchenpowerseminar LVI

"Nein - Stop!" 

Jedes Mädchen 

        kann sich wehren!

Selbstbehauptungskurs für Mädchen von 08-12 Jahren

Gemeinsam werdet Ihr

●       die eigene Kraft kennenlernen

●       Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl  
          stärken

●       selbstbewusstes Auftreten üben

●       Selbstverteidigung in gefährlichen    
          Situationen   
          trainieren

●       echte Mädchenpower erleben und  
          dabei Spaß haben!
 

wann:         25.06.2022 u. 26.06.2022, 
                       von 11-16 Uhr

wo:               Maroldsweisach

kostet:        5.- € pro Mädchen                                                           (zum Kurs mitbringen)  

Leitung:   Marija Milana,
                       Dipl.Sozialpädagogin 
                       und  Selbstsicherheitstrainerin

 Bitte mitbringen: 

o bequeme Kleidung   o  ein Kuscheltier     
o Decke

o rutschfeste Schuhe (Turnschuhe)                
o  Malsachen    o kleine Brotzeit und  
     Getränke (markiert)   o TNB 5 €

o  Coronaschutz: Maske Mund-Nase 
o  nach aktueller Rechtslage evtl. Corona  
     Impf- bzw Testnachweis


Eine Veranstaltung des Evang. Dekanatsjugendreferats Rügheim und der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes für den Landkreis Haßberge e.V. in Kooperation mit der Interdisziplinären Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Kindern im Landkreis Haßberge und der Evang. Kirchengemeinde Rügheim. 


Gefördert durch den BJR aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans der Bayerischen Staatsregierung


Kontakt  u. Anmeldung:   
Evang. Dekanatsjugendreferat Rügheim

Tel.: 09567/1643, 
Fax. 09567/1806

 Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de

 




09.07.-10.07.2022                      in Maroldsweisach - 

Mädchenpower-seminar LVII

"Nein - Stop!" 

        Jedes Mädchen 

               kann sich wehren!

Selbstbehauptungskurs für Mädchen von 08-12 Jahren

Gemeinsam werdet Ihr

●       die eigene Kraft kennenlernen

●       Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl 
           stärken

●       selbstbewusstes Auftreten üben

●       Selbstverteidigung in gefährlichen  
           Situationen   
           trainieren

●        echte Mädchenpower erleben und   
           dabei Spaß haben!
 

wann:         09.07.2022-10.07.2022, 
                        von 11-16 Uhr

wo:               Maroldsweisach

kostet:        5.- € pro Mädchen (zum Kurs 
                       mitbringen)  

Leitung:   Marija Milana,
                       Dipl.Sozialpädagogin 
                       und  Selbstsicherheitstrainerin 

 Bitte mitbringen: 

o bequeme Kleidung   o  ein Kuscheltier     
o Decke

o rutschfeste Schuhe (Turnschuhe)                
o  Malsachen    o kleine Brotzeit und   
      Getränke (markiert)   o TNB 5 €

o  Coronaschutz: Maske Mund-Nase 
o nach aktueller Rechtslage evtl. Corona  
    Impf- bzw Testnachweis

Eine Veranstaltung des Evang. Dekanatsjugendreferats Rügheim und der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes für den Landkreis Haßberge e.V. in Kooperation mit der Interdisziplinären Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Kindern im Landkreis Haßberge und der Evang. Kirchengemeinde Rügheim. 

Gefördert durch den BJR aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans der Bayerischen Staatsregierung


Kontakt  u. Anmeldung:   
Evang. Dekanatsjugendreferat Rügheim

Tel.: 09567/1643, 
Fax. 09567/1806

Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de

 

11.07.-15.07.2022 am "living room" in Haßfurt

STOP THE HATE - eine Woche gegen Hass und Vorurteile 

am Schulzentrum in Haßfurt

250 Jugendliche im Einsatz für Demokratie und Zivilcourage - eine Woche gegen Hass und Vorurteile 

Der „Runde Tisch Jugendarbeit und Schule“  kooperiert dabei auch mit der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Haßberge, die folgende Projekte fördert:

-

23.07.2022 -verschoben- 

Talk & Action 

Mitarbeitersommerfest ab 14J 

Ort: CVJM-Altenstein Blockhütte, 
Zeit: ab 18-Uhr,  
Leitung: DJRef. Weidlich) 

Gemütliches Beisammensein der Mitarbeiter (u.a. Kennenlernen, Grillen, Outdoorspiele, evtl. Lagerfeuer, Infos)

Kontakt und Anmeldung:  
Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de

08.-11.08.2022 

Kinder- und Jugendwoche  Ebern                            

 „Mek Mesu Kemet - Mister J. - Eine Traumkarriere in Ägypten”

„Mek Mesu Kemet- schaut Kinder, das schwarze Land Ägypten“. Im Land der Pharaonen begeben wir uns auf die Suche nach Mister J. Wer ist dieser geheimnisvolle Mister J., der verraten, verkauft und vom Gefangenen zum Diener und schließlich zum wichtigsten Berater des Pharaos wurde. Wir werden entdecken, was Gott mit dieser biblischen Person vorhatte. Auf dem Programm stehen u.a. ein Stationen- bzw. Suchspiel, evtl. mit QR-Code, Hieroglyphendruck, Sandbilder, aber auch Spiele, wie Hockey und das Wikingerspiel. Ferner soll eine große Playmobilstory mit Pyramide, Boot, Sphinx und vielen Figuren aufgebaut und zu einer Fotostory verarbeitet werden. Spiel, Spaß und Spannung erwarten Euch.
 

Ort: Evang. Gemeindehaus Ebern
TNB pro Tag 3 €

Eine Veranstaltung der Evang. Kirchengemeinde Ebern u. d. Dekanatsjugendreferates Rügheim 


Infos, Kontakt und Anmeldung:
Evang. Dekanatsjugendreferat Rügheim

Tel.: 09567/1643, 
Fax. 09567/1806

Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de

16.08.2022      

Tagesfahrt Nürnberg Erlebnisfeld der Sinne

Tagesausflug zum Erfahrungsfeld der Sinne an der Wöhrder Wiese in Nürnberg
mit Besuch des Panoptikums.

Die Evang. Jugend im Dekanat Rügheim lädt zu einem Tagesausflug nach Nürnberg ein. Ab Haßfurt bzw. Ebern geht es per Zug und U-Bahn zum Erfahrungsfeld der Sinne an der Wöhrder Wiese. 

Die vielen erlebnisreichen Stationen laden ein zur Entfaltung der Sinne und sind eine große Aufforderung zum Tun. Von pädagogisch geschulten Mitarbeitenden an den verschiedenen Stationen betreut, werden hier Spürnasen aktiviert, Wasser zum Schwingen und Klingen gebracht, Töne sichtbar, Neugier geweckt. Es geht darum, alle seine Sinne aktiv einzusetzen und sich als Teil seiner Umwelt wahrzunehmen. So können erstaunliche Phänomene wahrgenommen werden. Von der Gewürzstation über Körner der Welt und Mobile Beete - lautet auch dieses Jahr das Thema: "Mensch und Natur". Zum Erfahrungsfeld gehören aber natürlich auch seine optischen Phänomene: Scheiben, deren Drehung unsere Sicht auf die Umwelt verändert, Farben, die plötzlich nicht mehr so leicht zu benennen sind, Zerrspiegel und vieles wollen entdeckt werden. 

Das Panoptikum ist für uns reserviert. Hier erlebt man auch dieses Jahr wieder Erstaunliches!

 „Aktiv & draußen“ heißt es bei den erlebnisreichen Outdoorstationen. Ob man nun an warmen Sommertagen gemütlich mit der Fähre über die Pegnitz schippert, sich einen feucht-fröhlichen Wasserwettkampf am Dusch-Duell liefert, oder mit eigener Muskelkraft das Schöpfrad antreibt oder im Spiele-Zelt Knobeleien löst – hier ist man aktiv, in der Natur, im Kontakt mit seiner Umwelt. 

Ein erlebnisreicher Tag mit einer Menge neuer Erfahrungen und Eindrücke erwartet die von Dekanatsjugendreferent Siegfried Weidlich und seinem Team begleiteten teilnehmenden Kinder und Jugendlichen.

Zielgruppe: 7-14 Jahre
TeilnehmerInnenbeitrag: 20 €
Eigene Verpflegung mitbringen.


Anmeldung erforderlich!
Der Anmeldeflyer kann angefordert werden unter Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de


Infos, Kontakt und Anmeldung:
Evang. Dekanatsjugendreferat Rügheim

Tel.: 09567/1643, 
Fax. 09567/1806

Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de 

n.n.

Talk & Action 

Mitarbeiterbegegnungsaktion ab 14 J 

Ort: CVJM-Altenstein Blockhütte, 
Zeit: ab 18-Uhr,  
Leitung: DJRef. Weidlich) 

Gemütliches Beisammensein der Mitarbeiter (u.a. Kennenlernen, Grillen, Outdoorspiele, evtl. Lagerfeuer, Infos)

Kontakt und Anmeldung:  
Ev.Jugend-Ruegheim@t-online.de

19.11.-21.11.2021

Kirchenkreis-konferenz Ufr. 

Michelrieth